Ein Hinweis in eigener Sache: Gern könnt Ihr Euch Texte herunter laden, sei es zur Göttin, Channel oder Sonstiges. Beachtet jedoch wenn ihr diese weitergebt oder weiterleitet, als Quelle meine Internetadresse          

 
www.heilpraxis-rapp.de
  
Susanne-Nora Rapp

anzugeben. Danke!          

 

3 Wege verändern Ihr Leben!

· Das Vergangene loslassen.
· Das Wesentliche tun...
· Sich selbst lieben...

Therapie-Modelle

 

Anwendungsgebiete

  • Psychosomatische Erkrankungen                                                                                  Die moderne Wissenschaft geht davon aus, dass bei vielen körperlichen Erkrankungen psychische Einflüsse eine nicht unerhebliche Rolle spielen. Oft sind unbewusste Gefühls- und Gedankenmuster am Entstehen und der Aufrechterhaltung der Erkrankung beteiligt. Diese Zusammenhänge werden u. a. bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Migräne und Magen-Darm-Beschwerden vermutet. Es ist daher äußerst sinnvoll evtl. beteiligte Faktoren aufzudecken und aufzulösen
  • Depressive Verstimmungen, anhaltende Niedergeschlagenheit, Sinnkrisen
  • Angstzustände, Phobien, Nervösität
  • Stress, Mobbing, Streit in Familie und Partnerschaft
    Vorbeugen ist besser als Heilen. So sehr das auch vielen einleuchtet… Tatsache ist, dass viele Betroffene erst viel zu spät eine kompetente psychotherapeutische Beratung aufsuchen. Vielleicht ist es falsche Scham, vielleicht das Gefühl, die Situation allein in den Griff zu bekommen…??? Fest steht, dass dauerhafte Konflikte in Familie, Partnerschaft oder Beruf aufgrund des emotionalen Stresses die Gesundheit beeinträchtigen. Und, dass ein Außenstehender oft den wichtigen richtigen Impuls geben kann.
  • Langanhaltende körperliche Beeinträchtigungen und Schmerzzustände                        
    Viele Menschen sind seit längerem erkrankt oder haben tagtäglich Schmerzen. Dies beeinträchtigt verständlicherweise ihr seelisches Gleichgewicht. Oft lässt sich das gewohnte Leben in der Familie, im Beruf und im Freizeitbereich nicht aufrecht er halten. „Warum gerade ich?“, ist eine oft gestellte Frage. Wenn dann noch die ärztlichen verordneten Therapien nicht den gewünschten Erfolg bringen und keine dauerhafte Besserung eintritt, entsteht leicht ein Teufelskreis. Hier kann eine Therapie sinnvoll helfen und die Betroffenen dabei unterstützen, wieder  Lebensfreude und Zuversicht zu gewinnen.

Wenn Sie noch weitere Auskünfte zum Synergie-Modell haben möchten oder bezüglich Ihres Krankheitsbildes eine spezielle Frage haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an mich. Sie erreichen mich telefonisch oder per e-mail: info@heilpraxis-rapp.de.

 

 

nach oben